Jahrgang 1982
Hebammendiplom an der Landes-Frauen- und Kinderklinik Linz
Homöopathieausbildung für die Geburtshilfe bei der ÖGHM
Studium der Sozialwirtschaft an der JKU Linz
Diplomierte Heilmasseurin

Am 7. 10. 2013 kam meine Tochter Finia zu Hause auf die Welt.

Durch meine jüngeren Geschwister kam ich schon früh in meinem Leben mit Schwangerschaft, Geburt und mit Neugeborene in Berührung. Dabei wurde mein Interesse an der Geburtshilfe und dem Hebammenberuf geweckt. Mit 17 Jahren absolvierte ich mein erstes Praktikum bei einer freiberuflichen Hebamme.
Nach Abschluß des Studiums der Sozialwirtschaft begann ich die Ausbildung zur Hebamme als zweiten Bildungsweg.
Heute ist es mir ein besonderes Anliegen, durch persönliche Begleitung und fachliche Betreuung die werdenden Mütter in ihrer Eigenständigkeit und Selbstbestimmung zu stärken, damit sie diese besondere Lebenssituation nach den eigenen Möglichkeiten und Vorstellungen gestalten können.